Information zum Kunstwerk

Patrizia Schüller

Es war einmal ein Rapsfeld

Artikelnr.: 101094
Kategorie: Gemälde
Motiv: Landschaft
Stilrichtung: Abstrakte Malerei
Technik: Acryl
Trägermaterial: Leinwand
Präsentation: ohne Rahmen / Sockel
Höhe (in cm): 100
Breite (in cm): 100
Preis: 1.190,00 €

Es war einmal ein Rapsfeld

  •  Patrizia Schüller - Es war einmal ein Rapsfeld - Wand
  •  Patrizia Schüller - Es war einmal ein Rapsfeld - Detail oben
  •  Patrizia Schüller - Es war einmal ein Rapsfeld - Detail unten
Titel: Es war einmal ein Rapsfeld
Seriennummer: -
Beschreibung:

Dieser spezielle Strukturauftrag verleiht jedem einzelnen Unikat eine sehr besondere Wirkung.
Sie werden immer wieder neue Bildstellen finden, die Sie aufs Neue faszinieren werden.
Durch den sehr vielschichtigen und intensiven Farbauftrag wird diese Strukturtechnik nochmal mehr in ihrer einzigartigen Form unterstützt.
Die Seitenränder sind bewußt weiß gemalt, dadurch kommt beim Seitenblick die Relieftechnik besonders schön zur Geltung.
Durch die tiefen Keilrahmenleisten (zwischen 3 und 4,5cm) hebt sich das Bild deutlich von der Wand ab und der wunderbare Bildcharakter wird verstärkt.
Wenn Ihnen ein Bild besonders gut gefällt, Sie sich aber unsicher sind, wie es an Ihrer Wand aussehen würde, erstelle ich Ihnen sehr gerne und für Sie ganz unverbindlich eine Fotomontage!
So sehen Sie direkt, wie das ausgewählte Bild bei Ihnen an der Wand wirken könnte.
Schicken Sie mir dazu einfach ein Foto mit der Wandauswahl und den Titel des Wunschbildes

Motiv: Landschaft
Entstehungsjahr: 2010 - 2014
Entstehungsbundesland: Nordrhein-Westfalen
Entstehungsland: Deutschland
Stilrichtung: Abstrakte Malerei
Stilbezeichnung: Abstrakte Malerei
Technik: Acryl
Trägermaterial: Leinwand
Präsentation: ohne Rahmen / Sockel
Zustand: neu
Gewicht (in kg): 15
Höhe (in cm): 100
Breite (in cm): 100
Tiefe (in cm): 4
Standpunkt:
Stilbezeichnung:

Abstrakte und gegenständliche Malerei

Ausbildung:
Vita:

Geb. 1975 in Ratibor/Oberschlesien . 2002 - 2003 Studiengang Malerei & Grafik am Institut für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie, Bochum Mehrjährige Studien der abstrakten Malerei, sowie Landschafts - und Aktmalerei. Seit 2002 als Malerin hauptberuflich tätig Lebt und arbeitet in Leverkusen. ____________________________________________________________________

Ausstellungen:

2015 MANAGEMENT ENGINEERS 1, Düsseldorf VR-NETWORLD 1, Bonn SIEVERS , Osnabrück Galerie Zeitgeist, Nürnberg 2014 Asi Datamyte, Lübeck DHPG 1, Gummersbach Schroeder Valves, Gummersbach VOV 1, Köln Connect Chemicals, Ratingen Sachtleben, Duisburg Galerie Zeitgeist, Nürnberg Deloitte Consulting FFM 2, Frankfurt/Main 2013 Sanofi-Aventis, Frankfurt Deutsche Postbank Zentrale, Bonn Kassenärztliche Vereinigung 1, Köln Bayer HealthCare, Bergkamen / Ausstellung " Struktur" - ART I CON, Britta Blom Art Consulting Galerie Zeitgeist, Nürnberg Management Engineers 2, Düsseldorf Siegfried Vögele Institut, Königstein 2012 Galerie Zeitgeist, Nürnberg STEINBACH & PARTNER Frankfurt (ehem HAMBURG), Frankfurt Firma Zühlke Eschborn, Eschborn ( Frankfurt) Bundesverband Deutscher Unternehmensberater, Bonn CATLIN GmbH, Köln 2011 TRONER art CONSULTING, Düsseldorf - Gruppenausstellung: 27.05.11 - Ende Juni »Changes« Achtzig - Galerie für Zeitgenössische Kunst, Berlin-Mitte Gruppenausstellung: 16.04.11 - 07.05.11 »Die Kunst-Revolution in der Achtzig-Galerie« Gruppenausstellung: 12.02.11 - 05.03.11 »Zukunftsbilder« 2010 Gruppenausstellung: 16.10.2010 - 06.11.2010 »Stadtlandschaften« Gruppenausstellung: 04.09.2010 - 09.10.2010 »Obsessive Malerei & neuer Zeitgeist« 2009-2010 Troner art Consulting „über´s sofa II " , Düsseldorf Gruppenausstellung (G) Künstlerische Teilausstattung ( gegenständliche Auftragsmalerei ) / Residenzen u. Zentren Senator-Gruppe in Münster / Hamburg 2006-2009 Künstlerische Gesamtausstattung ( gegenständliche Auftragsmalerei ) /Residenzen u. Zentren Senator-Gruppe Schwerte/ Lünen/ Coesfeld/ Bochum / 2x Dortmund/ Bocholt/ Rheine 2007 MARITIM Hotel, Bremen 2006 Online-Ausstellung Auswärtiges Amt (Gemeinschaftsausstellung von 350 Künstlern aus aller Welt) 2005 Hostellerie du Grunewald, Luxemburg (E) Wirtschaftsförderung Leverkusen GmbH (E) 2004 Ausstellung nach Konzept zur Eröffnung in den öffentlichen Räumen des Intercitiy Hotels Düsseldorf 2003 Förderverein junge Kunst e.V. – VERBINDUNGEN T-Systems, Mühlheim an der Ruhr FLAMMENDE GROßFORMATE - Architektur im Bild - Fogtec Brandschutz GmbH & Co. KG, Köln (E) 2002-2003 Institut für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie, Bochum WFL, Wirtschaftsförderung Leverkusen GmbH (E)

Ankäufe:

Privat und Unternehmen

Zum Künstler-Profil
Preis: 1.190,00 €
Mehrwertsteuer: 7%
Lieferzeit: 2-3 Wochen