Information zum Kunstwerk

Martina Hengsbach

O.T. (022014)

Artikelnr.: 100885
Kategorie: Gemälde
Motiv: Portrait
Stilrichtung: Realismus
Technik: Mischtechnik
Trägermaterial: Leinwand
Präsentation: ohne Rahmen / Sockel
Höhe (in cm): 90
Breite (in cm): 60
Preis: 1.050,00 €

O.T. (022014)

Titel: O.T. (022014)
Seriennummer: 022014
Beschreibung:
Motiv: Portrait
Entstehungsjahr: 2010 - 2014
Entstehungsbundesland: Nordrhein-Westfalen
Entstehungsland: Deutschland
Stilrichtung: Realismus
Stilbezeichnung: Realismus
Technik: Mischtechnik
Trägermaterial: Leinwand
Präsentation: ohne Rahmen / Sockel
Zustand: neu
Gewicht (in kg): 1
Höhe (in cm): 90
Breite (in cm): 60
Standpunkt:

Mein Interesse an den Menschen, die jahrelange Auseinandersetzung mit psychologischen Zusammenhängen und der Mimik des Gesichts als Spiegelbild von Gefühlen, finden in meiner Malerei ihren Ausdruck. So entstehen psychologische Portraits, die Gefühle wie Freude, Glück, Trauer, Abwehr, Verunsicherung oder andere Emotionen ausdrücken. Der persönliche Bezug und die Sichtweise auf den Menschen stehen für mich immer im Vordergrund, dabei ist es entscheidend, welche Gefühle und Stimmungen die jeweilige Person in mir auslöst. Es geht nie um das einfache Abbild einer Person, sondern um deren Ausstrahlung, deren Lebensinhalte oder Haltung zu bestimmten Themen, die Sie für mich interessant macht. Die Motivwahl ergibt sich hauptsächlich aus privaten Fotografien, teilweise aber auch aus den Medien, wie z.b. aus Standbildern von Videos oder Filmen .

Stilbezeichnung:

Die Verbindung von Zeichnung und Malerei, was heißt: die gleichzeitige Verwendung von farbigen Kohleblöcken und Oelfarben stehen in meinen Arbeiten im Vordergrund. Hier entwickele ich neue Strukturen und Rhythmen, die das Repertoire meiner Darstellungsmöglichkeiten erweitern. Durch die Vermischung von Zeichenstrich, Oel und Pigment auf Leinen entsteht eine eigene Dynamik, die im Gegensatz zu einem reinen Oelbild steht.

Ausbildung:
Vita:

2011 Examen bei Wolfgang Hambrecht und Stephan Paul Schneider Meisterschülerin von Prof. Stephan Paul Schneider (HBK Essen) 2005- 11 Studium an der Freien Akademie der bildenden Künste Essen Fachbereich Malerei / Graphik / Interdisziplinäre Arbeit 1993- Freischaffende Architektin 1985- 93 Architekten RKW Düsseldorf/Frankfurt-Main 1985 Architektur Diplom 1980- 84 Universität Kassel FB Architektur

Ausstellungen:

2015 "Quinär" Künstlerforum Remagen (G) 2014 „Das Gesicht verrät die Stimmung des Herzens“ Galerie SK, Solingen (E,K) „done and dusted“ Künstlerbunker Opladen (G) „Kunstpunkte“ Düsseldorf (G) 2013 „Kunstpunkte“ Düsseldorf (G) 2012 „Schwarz – Weiß“ Malerei Skulptur , Galerie CP ,Wiesbaden (G) 2011 „Examenspräsentation“ fadbk, Essen (E,K) 2010 „Glänzende Aussichten“ Galerie Ku28, Essen (G) 2009 „Kraftzentrale“ Düsseldorf (G) „Alles im Maß“ Galerie KU28;Essen „Wir haben uns sehr um die Prinzessin bemüht“ fadbk, Essen (G) 2008 „von innen nach außen“ verdi Bildungsstätte Mosbach (G) 2007 „Kunstspur“ Essen , fadbk (G)

Ankäufe:
Zum Künstler-Profil
Preis: 1.050,00 €
Mehrwertsteuer: 0%
Lieferzeit: 2-3 Wochen