Information zum Kunstwerk

Carmen Lenz

Adams Traum

Artikelnr.: 100452
Kategorie: Gemälde
Motiv: Figurativ
Stilrichtung: Surrealismus
Technik: Öl
Trägermaterial: Leinwand
Präsentation: ohne Rahmen / Sockel
Höhe (in cm): 80
Breite (in cm): 100
Preis: 1.800,00 €

Adams Traum

Titel: Adams Traum
Seriennummer: -
Beschreibung: Das Gemälde Adams Traum gehört mit zu meiner Kunstserie Kosmische Malerei. Adam träumt von einer Frau, die er lieben möchte. In den Händen hält er eine weibliche Statue aus Stein. Traurigkeit liegt in seinen Augen und auch der Wunsch, die Statue möge lebendig werden. Die rote Rose, Sinnbild für Liebe, liegt vor ihr, wie ein magischer Gruß, der das Leben in sie einhauchen möge. Es war für mich eine besondere Herausforderung, Gefühle darzustellen, Sehnsucht nach Liebe, die Wunscherfüllung nach tiefer Zweisamkeit und die Traurigkeit für das Erkennen der Einsamkeit. In meinem Bild liegt auch eine Stille Aufforderung, sich selbst auf den Weg zu machen, denn Liebespartner findet man nicht in Statuen aus Stein.
Motiv: Figurativ
Entstehungsjahr: 1990 - 1999
Entstehungsbundesland: Nordrhein-Westfalen
Entstehungsland: Deutschland
Stilrichtung: Surrealismus
Stilbezeichnung: Surrealismus
Technik: Öl
Trägermaterial: Leinwand
Präsentation: ohne Rahmen / Sockel
Zustand: neu
Zustandsbeschreibung: Das Entstehungsjahr des Gemäldes ist 1994. Das Bild wurde nur bei Ausstellungen präsentiert und dann fachgerecht in meinem Atelier gelagert.. Die Signatur CLH bezieht sich auf meinen damaligen Doppelnamen Lenz-Hanss. Nach der Scheidung verwende ich die Si
Höhe (in cm): 80
Breite (in cm): 100
Tiefe (in cm): 2
Standpunkt:

Kosmische Malerei

Stilbezeichnung:

Ölgemälde Surrealismus, Phantastischer Realismus

Ausbildung:

Fachabitur an der Fachoberschule für Gestaltung, Lehre als Plakatmalerin und Dekorateurin

Vita:

Als freischaffende Künstlerin bin ich seit 1984 tätig. Das Leitthema meiner Gemälde beinhaltet eine Trilogie: Der Mensch - Die Erde - Der Kosmos. Das Wechselspiel und die starke Zusammengehörigkeit des Menschen mit der Erde und dem Kosmos sind das grundlegende Thema. Ich selbst bezeichne meine Malerei als "Kosmische Malerei", vom Phantastischen Realismus bis hin zum Symbolismus. Gedanken, Träume und Visionen aus dem Unterbewusstsein stellen sich den Fragen der Philosophie, Psychologie und Esoterik. Seit 2005 arbeite ich auch an meditativen Gemälden. Die Bilder dienen der Meditation, der Entspannung und Balance für das innere Gleichgewicht.

Ausstellungen:

11/1984 Universität Köln Geologisches Institut "Im Fadenkreuz des Kosmos" 10/1990 Ford Bank Köln "Gedankenbilder des Kosmos" 09/1991 Kolpinghaus International Köln "Kosmos - Mensch - Psyche 12/1991 Offene Ateliers Berufsverband Bildender Künstler 11/1992 Galerie Art Center Köln 01/1993 Galerie am Brunnen Bensberg 02/1993 Kultur und Bildungszentrum Düsseldorf 05/1993 Offene Ateliers Berufsverband Bildender Künstler 10/1994 Offene Ateliers Berufsverband Bildender Künstler 10/1995 Stadtbücherei Galerie "Kosmische Visionen und Träume" 11/1996 Bürgerzentrum Köln "Eine phantastische Reise" 11/1999 Stadtbücherei Köln "Momente der Freude" 03/2001 Bürgerzentrum Arche Köln "Meditative Bilder - Über den Wolken" 01/2003 Stadtbücherei Köln "Im Licht der Schöpfung" 05/2004 Bürgerzentrum Arche "Das Lächeln der Sonne" 09/2004 Galerie Karstadt Bonn "Sternenstaub und Sonnenglanz" 2005 bis heute Ausstelungen im eigenen Atelier und Präsentationen im eigenen Ausstellungsraum

Ankäufe:

Privatkunden

Zum Künstler-Profil
Preis: 1.800,00 €
Mehrwertsteuer: 0%
Lieferzeit: 2-3 Wochen
Anmerkungen zum Verkauf: Besichtigung des Gemäldes im Atelier der Künstlerin nach Terminvereinbarung möglich.