Information zum Kunstwerk

Cornelia Bücher

FEDERLEICHT

Artikelnr.: 100401
Kategorie: Gemälde
Motiv: Abstrakt
Stilrichtung: Abstrakte Malerei
Technik: Öl
Trägermaterial: Leinwand
Präsentation: mit Rahmen
Höhe (in cm): 100
Breite (in cm): 140
Preis: 1.600,00 €

FEDERLEICHT

Titel: FEDERLEICHT
Seriennummer: -
Beschreibung: Alles Lebendige ist in Bewegung = in einer Dynamik auf Veränderung/ Entwicklung gerichteten Kraft. In meinen Bildern geht es mir darum den inneren Bewegungen aus dem eigenen Erlebnis-Raum Gestalt und Raum zu geben und somit einen Entwicklungsprozeß zu impulsieren; dies wird durch die geronnene Bewegung der Farben den äußeren Sinnen sichtbar. Ich male in unterschiedlichen Techniken ausschließlich mit Öl auf Leinwand.
Motiv: Abstrakt
Entstehungsjahr: 2000 - 2009
Entstehungsbundesland: Berlin
Entstehungsland: Deutschland
Stilrichtung: Abstrakte Malerei
Stilbezeichnung: Abstrakte Malerei
Technik: Öl
Trägermaterial: Leinwand
Präsentation: mit Rahmen
Zustand: neu
Gewicht (in kg): 1
Höhe (in cm): 100
Breite (in cm): 140
Standpunkt:

Über die Kunst

Rede zu Eröffnung der Ausstellung im Prüfungsamt 2009

... Worte sind sehr gut um uns mitzuteilen, die Wahrnehmungen unserer Sinne auszudrücken, das was wir sehen, berühren, hören, solange die reine Wahrnehmung beschrieben werden soll.

Ich kann sagen, dass etwas hell oder dunkel ist, warm oder kalt, laut oder leise ist. Schwieriger wird es dann schon, wenn ich mein subjektives Empfinden dabei äußere, denn das unterscheidet sich immer, mitunter gravierend, von dem eines anderen.

Nun haben wir alle eine Welt in uns, einen "Erlebnisraum", der uns selten bewusst ist, von dem wir wenig wissen, der sich unserer Wahrnehmung mit Hilfe der bekannten Sinne entzieht, der jedoch unser ganzes Denken, Fühlen und Handeln beeinflusst, eigentlich bestimmt.

In diesem "Erlebnisraum" sind alle unsere Erlebnisse, Erfahrungen, Gefühle wie Freude, Enttäuschung, Angst quasi eingespeichert, für immer und ewig.

Alles was wir je empfunden haben, z.B. beim Lesen eines Buches, beim Barfuss laufen über eine nasse Wiese als Kind, die Demütigung in der Mathestunde und so weiter, alles dies wird in dem "Erlebnisraum" aufbewahrt, für immer. Dieser "Erlebnisraum" ist auch voll von den Wertvorstellungen unserer Umwelt, so wie wir sie erlebt und angenommen haben. All diese Erlebnisse, Erinnerungen in uns haben eine ständige Beziehung zu unserem äußerem, sichtbaren. Dies können wir als eine innere Bewegung erleben, in jedem von uns - es heißt ja auch: sie oder er ist sichtlich bewegt.

Diese innere Bewegung ist eine Energie, die uns zum Handeln motiviert, die uns aus Ängsten vor gewissen Taten zurück schrecken lässt, die unser Denken und Fühlen mitbestimmt.

Jeder erlebt jede Situation, jedes Erlebnis anders als sein Nachbar. So erlebt jeder von Ihnen, wie Sie hier stehen, dass, was Sie hier nun hören und sehen anders. Sie alle sehen eine Frau namens Cornelia Bücher die zu Ihnen spricht. Das ist die reine Wahrnehmung. Hier steht eine Frau namens Cornelia Bücher und spricht zu Ihnen.

Aber jeder von uns erlebt was völlig anderes und dieses andere ist dem Anderen sehr schwer mitzuteilen. Sie sind sich alle einig, dass hier eine Frau steht und zu Ihnen spricht. Sie sind sich einig, dass sie deutsch spricht. Sind Sie sich alle einig, ob sie klar und deutlich spricht, ob sie schnell oder langsam spricht?

Da wird es schon schwieriger mit der reinen, objektiven Wahrnehmung. Und über das, wovon, worüber diese Frau spricht, hat jeder von Ihnen ein anderes Erlebnis, eine andere Wahrnehmung, mitunter nur eine Nuance unterschiedlich, aber nie ganz gleich mit seinem Nachbarn. Jeder verknüpft jede seiner Wahrnehmungen, ob gehört oder gesehen mit Erinnerungen, Erlebnissen, Prägungen aus seinem "Erlebnisraum".

Wir haben selten direkten, bewussten Zugang zu diesem Raum, können leider nicht einfach eine gewünschte Datei abfragen. Mitunter wissen wir, dass eine bestimmte Information oder auch ein bestimmtes Erlebnis gespeichert ist, daran können wir uns eventuell erinnern, aber leider ist der direkte, bewusste Zugang sehr eingeschränkt. – wir hätten sonst nicht die geringsten Probleme mit Prüfungen zum Beispiel.

In der Kunst, ob Musik, Literatur, Fotografie oder der darstellenden Kunst geht es immer darum, die Energieströme aus dem "Erlebnisraum" den äußeren Sinnen zu offenbaren, dem unbewussten Drängen, Sehnen, eventuellen Ängsten, Zweifeln eine Gestalt zu geben, ins Bewusstsein zu holen, sichtbar (bzw. hörbar bei der Musik, über das Wort bei den Schriftstellern) zu machen. Dabei sind wir absolut von unserer Kultur, unserer Zeit geprägt – jede Kultur, jeder Zeit hat eine andere "Sprache", eine andere Form diesen inneren "Erlebnisraum" darzustellen.

Für einen Künstler ist es ein sehr starkes Erlebnis durch seine Umsetzung seiner inneren Bewegung, der Darstellung seines Energiestromes aus seinem "Erlebnisraum" Mitmenschen anzusprechen, zu erreichen. Mitmenschen, die durch das Dargestellte auch in ihrem Inneren bewegt werden, sich angesprochen fühlen und dadurch eine innere Bereicherung erleben.

Ich bin davon überzeugt, wenn es uns gelingt, unsere innere Energie aus besagtem unbewussten"Erlebnisraum" in Einklang zu bringen mit unserem äußeren, mehr oder weniger bewussten Leben, erreichen wir Momente der Harmonie und somit der Gesundheit.

Unsere Gedanken, Gefühle und Taten sind geprägt aus diesem "Erlebnisraum" und gestalten ihn stets weiter aus. Dies hat immer auch Auswirkung auf unseren Körper, auf den Muskeltonus, Herzschlag sowie Atmung usw. Das kann belebend, ausgleichend und gesundend, aber auch hemmend, stockend, krankmachend wirken.

Eine äußere harmonische gesunde Beweglichkeit setzt eine innere ausgleichende Bewegung voraus. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen viel innere Bewegung beim Betrachten und Erleben dieser Bilder.

Stilbezeichnung:

Alles Lebendige ist in Bewegung = in einer Dynamik auf Veränderung/ Entwicklung gerichteten Kraft. In meinen Bildern geht es mir darum den inneren Bewegungen aus dem eigenen Erlebnis-Raum Gestalt und Raum zu geben und somit einen Entwicklungsprozeß zu impulsieren; dies wird durch die geronnene Bewegung der Farben den äußeren Sinnen sichtbar. Ich male in unterschiedlichen Techniken ausschließlich mit Öl auf Leinwand.

Ausbildung:
Vita:
Ausstellungen:

2008 Prüfungsamt des Bundesrechnungshofes 2010 ARTKREUZBERG 2012 ARTKREUZBERG

Ankäufe:
Zum Künstler-Profil
Preis: 1.600,00 €
Mehrwertsteuer: 0%
Lieferzeit: 2-3 Wochen