Information zum Kunstwerk

Angela Dieckmann

Zweisamkeit

Artikelnr.: 100288
Kategorie: Gemälde
Motiv: Figurativ
Stilrichtung: Impressionismus
Technik: Mischtechnik
Trägermaterial: Leinwand
Präsentation: ohne Rahmen / Sockel
Höhe (in cm): 40
Breite (in cm): 40
Preis: 400,00 €

Zweisamkeit

Titel: Zweisamkeit
Seriennummer: -
Beschreibung: Das Kunstwerk aus der Serie Figuren soll die Fantasie des Betrachters anregen. Es ist eine Auseinandersetzung mit dem Thema Partnerschaft und Liebe.
Motiv: Figurativ
Entstehungsjahr: 2000 - 2009
Entstehungsbundesland: Nordrhein-Westfalen
Entstehungsland: Deutschland
Stilrichtung: Impressionismus
Stilbezeichnung: Impressionismus
Technik: Mischtechnik
Trägermaterial: Leinwand
Präsentation: ohne Rahmen / Sockel
Zustand: neu
Gewicht (in kg): 1
Höhe (in cm): 40
Breite (in cm): 40
Standpunkt:

Kunst ist für mich nicht nur Ausdruck und ein kreativer Prozess, sondern kann auch sehr heilsam sein.

Stilbezeichnung:

Acrylmalerei, Gegenständlich, Abstrakt

Ausbildung:

1984 -1989 Unterricht bei Margot Sperling und bei Prof.,Dr. Wulf Sailer in Berlin, Aktmalerei, Landschaften und Stilleben, in den Techniken: Kohle, Bleistift, Feder/Tusche, Tempera, Öl,
2002 – 2006 Unterricht bei M. Pankow, J.H. Block (Meisterschüler bei Prof. Dr. QI. Yang in Düsseldorf) in Mülheim/Ruhr, Acrylmalerei/Leinwand in verschiedenen Techniken
2005 - 2010 Unterricht bei J.H. Block (Meisterschüler bei Prof. Dr.QI.Yang) in Mülheim/Ruhr

Vita:

18.04.1959 geboren in Osterburg /Altmark ( Sachsen - Anhalt)
1966 - 1976 Mittlere Reife
1976 - 1978 Ausbildung zur Damenmaßschneiderin
1979 - 1982 Ausbildung zur Bekleidungstechnikerin
1984 - 1989 Unterricht bei Margot Sperling und bei Wulf Seiler in Berlin, Aktmalerei, Landschaften und Stilleben, in den Techniken: Kohle, Bleistift, Feder/Tusche, Tempera, Öl,
1989 Flucht in den Westen über Ungarn
1991 Fortbildung zur Schnittdirektrice
1995 Übersiedlung nach Mülheim an der Ruhr
2002 - 2006 Unterricht bei M. Pankow, J.H. Block (Meisterschüler bei Prof. Dr. QI. Yang in Düsseldorf) in Mülheim/Ruhr, Acrylmalerei/Leinwand in verschiedenen Techniken
2005 - 2010 Unterricht bei J.H. Block (Meisterschüler bei Prof. Dr.QI.Yang) in Mülheim/Ruhr
2000 - 2009 In dieser Zeit arbeitete ich einmal wöchentlich ehrenamtlich bei der Caritas in der Tageseinrichtung „Gemeinsame Sache“ an der Dimbeck in Mülheim, im Projekt Kreatives Gestalten“ als Freizeitangebot.
2008 - 2012 Ausbildung zur Dipl. Kunsttherapeutin am ibkk in Bochum Malerei -

Ausdruck und Lebenselixier
Für mich, als Künstlerin, ist die Malerei Lebenselixier und eine Form mich auszudrücken. Im kreativen Prozess entstehen Bilder, immer auf der Suche nach der Wahrheit hinter der Wahrheit und nach dem was mich ausmacht. Viele Fragen bleiben offen oder werden im sich entwickelnden Prozess des Malens beantwortet. Fragen wie: Wer oder was bin ich? Wo komme ich her? Wo gehe ich hin? Die Malerei dienet mir als Orientierung auf der Suche nach meinen Lebenszielen und meinen Lebensaufgaben. Sie begleitet mich auf all meinen Wegen, ob als Damenschneiderin, Modellmacherin, Plakatmalerin, sowie in meiner Arbeit als Kunsttherapeutin. Mit der Sprache der Bilder erschließen sich für mich als Kunsttherapeutin neue Möglichkeiten und Wege mit Menschen in Kontakt zu kommen, sie ein Stück auf ihrem Lebensweg zu begleiten und zu unterstützen. Eine wunderschöne Aufgabe die mich mit Glück erfüllt.

Malen – Ein kreativer Prozess
Inspiriert von Urbildern, Zeichen, Formen und Symbolen aus der Vergangenheit (Religion, Geschichte ,Wissenschaft) entstehen Bilder mit Figuren oder Formen (Quadrat, Kreis, Spirale ), von gegenständlich bis abstrakt. Meine Bilder entstehen spontan, intuitiv, ohne Vorplanung und Skizzen, oder aus einer Stimmung heraus. Aus verschiedenen Materialien, entstehen Collagen (Stein, Pappe, oder Holz). Sehr viele Materialien finde ich in der Natur. Oder mich reizt es, einfach mit Farben und Formen zu spielen. Die Bilder können ein Feuerwerk aus Farben, laut und lebendig, oder wie im Traum durch einen Nebel erscheinend sanft und ruhig und ebenso von Licht und Erkenntnis durchflutet sein. Die Steincollagen erinnern an Höhlenmalereien oder schamanische Ausdrucksformen und nehmen den Betrachter auf eine Reise in die Vergangenheit an verlassene Orte, der Ruhe und Besinnung. Durch ihre Ausstrahlung und Kraft, die von den Bildern ausgeht, ziehen sie den Betrachter in ihren Bann, begeistern ihn für neue Ideen, oder öffnen ihn für ein neues Weltbild. Ich lade Sie ein zum Staunen, Sehen und Entdecken, einfach Freude an Kunst haben. Für mich eine Herzensangelegenheit, über die Kunst gemeinsam Antworten zu finden und miteinander im Gespräch und im Austausch zu sein, darauf freue ich mich sehr als Künstlerin und Mensch.....

Ausstellungen:

2013 Ausstellung „Impressionen“, PVS holding, Mülheim/Ruhr
2007 Ausstellung „Impressionen“, im Irmgardishaus, Duisburg, Ausstellung „Begegnungen“, in der Palette, in Mülheim/Ruhr
2006 Ausstellung „Eine Reise...“, in der Palette, in Mülheim/Ruhr Ausstellung „Impressionen“, im Steinbruch (Gaststätte), in Duisburg, Kunsttag in der VHS in Mülheim/Ruhr, Gemeinschaftsausstellung Mülheimer Künstler Ausstellung „Impressionen“, in der Stadtbücherei am Rathausmarkt, in Mülheim an der Ruhr, Ausstellung „Begegnungen“ in der Ev. Ladenkirche in Mülheim/Ruhr
2005 Ausstellung „Vielfalt“ in Kloster Saarn, Mülheim/Ruhr, Gemeinschaftsausstellung mit “Kunstfeld“ in der Feldmannstiftung, in Mülheim/Ruhr
1987 und 1988 Gruppenausstellung in der Galerie am Fernsehturm Berlin Alexanderplatz, Gruppenausstellung in der Galerie am Thälmannpark, in Berlin Prenzlauer Berg, Gruppenausstellung in Schwerin

Ankäufe:

Privatankäufe

Zum Künstler-Profil
Preis: 400,00 €
Mehrwertsteuer: 0%
Lieferzeit: 2-3 Wochen