Information zum Kunstwerk

Michael Jansen

Beschützende Naturinstinkte erhalten unser Hoffen

Artikelnr.: 100173
Kategorie: Gemälde
Motiv: Sonstiges
Stilrichtung: Surrealismus
Technik: Öl
Trägermaterial: Leinwand
Präsentation: mit Rahmen
Höhe (in cm): 80
Breite (in cm): 80
Preis: 2.000,00 €

Beschützende Naturinstinkte erhalten unser Hoffen

  •  Michael Jansen - Beschützende Naturinstinkte erhalten unser Hoffen - Text zum Bild
Titel: Beschützende Naturinstinkte erhalten unser Hoffen
Seriennummer: -
Beschreibung:

Beschützende Naturinstinkte erhalten unser Hoffen

Die natürlichen Instinkte haben dafür gesorgt, dass wir bislang überleben durften. Wir sind von Natur umgeben, wir kennen das Dunkel der Nacht, wir lächeln dem Tag entgegen, der große Baum ist unser Freund, er tanzt im Wind, er schenkt uns Sauerstoff, das Atmen ist ein Akt des Überlebens, die Farbenpracht betört unsere Sinne und es entwickelt sich unsere Kreativität im Tempo der Kriechgeschwindigkeit der Schnecken, nur durch Behutsamkeit kann der träge Verstand hier folgen. Phantasievolles Handeln ist wie ein Schöpfungsakt, doch wir sind nicht die Schöpfer, vielleicht aber Hoffnungsträger.

Das Bild wird mit hochwertigem Rahmen verkauft, die Maße sind ohne Rahmen gemessen. Den Text zum Bild erhalten Sie selbstverständlich dazu.

Motiv: Sonstiges
Entstehungsjahr: 2010 - 2014
Entstehungsbundesland: Schleswig-Holstein
Entstehungsland: Deutschland
Stilrichtung: Surrealismus
Stilbezeichnung: Magischer Surrealismus
Technik: Öl
Trägermaterial: Leinwand
Präsentation: mit Rahmen
Zustand: neu
Höhe (in cm): 80
Breite (in cm): 80
Standpunkt:

Magischer Surrealismus - Die Bilder werden den Betrachter verzaubern, entführen in eine Welt der Magie und der Phantasie, gefangen im Farbenmeer der positiven Lebensmomente bei gleichzeitigem Erwachen aus der Tiefe der Ratlosigkeit. Eine Welt der verlorengegangenen Lebensideale braucht den Zauber des positiven Traumes, aber ebenso die aufs Neue ausgerichtete Einstellung der wiedergeborenen Chancen das Leben als umfangreiches Ganzes zu sehen. Der magische Surrealismus bietet jedem frei denkenden Menschen die Möglichkeit sich von den alltäglichen Dingen zu befreien, sich nach Innen zu wenden um zu verstehen, dass in jedem Atemzug Leben steckt - die verzauberte Wirklichkeit auf dem Boden der Einsicht. Wenn die Magie uns umarmt, wissen wir vom Leben zu erzählen

Stilbezeichnung:

Magischer Surrealismus

Ausbildung:

s. Vita

Vita:

geboren 1958, Studium der Musik, Kunst, Philosophie sowie Literaturwissenschaft in Hamburg. Die Arbeiten entstehen vorwiegend in Öl und Aquarell. Seit 2012 Mitglied der Akademie für Kunst und Design Mitteldeutschland, seit 2013 Senator für Kunstphilofophie. Ab 2014 Pegasus - Mitglied, freimaurerischer Verein für Kunst, Kultur und Kommunikation. Unterstützt wird die Bildaussage mit einem kleinen Text, der zu jedem Bild von mir verfasst wurde. Text und Bild sollen eine Einheit bilden, aber der Text dient nicht als Interpretation.

Ausstellungen:

Auswahl:

2014 Achtzig Galerie, Berlin
2014 Herbstmesse Klagenfurt, Österreich
2014 OpenAirGallery, Berlin
2014 Hans Art Lübeck
2014 16. Kunstmesse Impulse International Osnabrück
2013 Hanse Art Lübeck
2013 Kunstmesse Impulse International, Osnabrück
2012 Galerie Bertrand Kass, Innnsbruck
2012 Rust am Neusiedlersee, Burgenland, Österreich
2012 Galerie am Nikolaikirchhof, Leipzig
2012 Kunstmesse Impulse International, Osnabrück
2011 Kunstmesse Impulse International, Osnabrück
2010 Hanse Art, Bremen
2010 Hanse Art, Hamburg
2010 Kunstmesse Impulse International, Osnabrück 2
009 Kunst Forum International, Meisterschwanden, Schweiz
2008 Schlossgalerie im Schloss Altranstädt
2008 Kusntmesse Salzburg
2008 Kunstmesse Immagina in Reggio Emilia, Italien
2008 Galerie m. Beck, Homburg/Saar
2008 Herbstmesse in Oberwart, Burgenland, Österreich
2008 Galerie ArsArtis in Pörtschach am Wörtersee, Österreich
2008, Rust am Neusiedlersee, Burgenland, Österreich
2008 Art Domain Gallery, Leipzig
2007 Kunstmesse Salzburg 2007
Herbstmesse Klagenfurt, Österreich
2006 Kunstmesse Salzburg
2006 Galerie am Hafen, Flensburg
2002 Galerei III im Gerichtsschreiberhaus auf der Schlossinsel am Rantzauer See, Barmstedt

Ankäufe:

diverse Ankäufe von privat

Zum Künstler-Profil
Preis: 2.000,00 €
Mehrwertsteuer: 7%
Lieferzeit: 2-3 Wochen